Thomas Stamm-Kuhlmann


Thomas Stamm-Kuhlmann ist seit 1996 Inhaber der Professur für Allgemeine Geschichte der Neuesten Zeit an der Universität Greifswald. Seine Forschungsgebiete umfassen die deutsche Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert, die Geschichte Preußens seit dem 18. Jahrhundert, Wissenschaftsgeschichte und das Verhältnis von Biografie und Geschichte.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Thomas Stamm-Kuhlmann

Vom Deutschen Bund über den Norddeutschen Bund zum Neuen Deutschen Bund (1866–1870), Teil 2: Die Neuordnung in Norddeutschland nach der Zerschlagung des Deutschen Bundes / Die Großmächte und
Historische Mitteilungen, Band 31
Vom Deutschen Bund über den Norddeutschen Bund zum Neuen Deutschen Bund (1866-1870) / Michael Salewskis "Veränderungen"
Historische Mitteilungen, Band 30
Das Jahr 1917 und die Zeitgeschichte
Historische Mitteilungen, Band 29
Festschrift zum 150jährigen Bestehen des Historischen Instituts der Universität Greifswald
Beiträge zur Geschichte der Universität Greifswald, Band 11