FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Jan-Christoph Marschelke

Jan-Christoph Marschelke ist Akademischer Rat a. Z. und Geschäftsführer der Forschungsstelle Kultur- und Kollektivwissenschaft der Universität Regensburg. Er promovierte 2009 mit einer Arbeit über Jeremy Bentham in Rechtsphilosophie. 2009-2013 managte er das interfakultäre Projekt "Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz" der Universität Würzburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kollektivität und Interkulturalität in Kultur- und Sozialtheorie.

Publikationen mit Jan-Christoph Marschelke

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2019

EUR 54,00

978-3-515-12196-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Dennis-Kenji Kipker (Hrsg.), Matthias Kopp (Hrsg.), Peter Wiersbinski (Hrsg.), Jan-Christoph Marschelke (Hrsg.), Falk Hamann (Hrsg.), Martin Weichold (Hrsg.)

Der normative Druck des Faktischen: Technologische Herausforderungen des Rechts und seine Fundierung in sozialer Praxis
Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im September 2016 in Bremen und im September 2017 in Regensburg

Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie – Beihefte (ARSP-B)
Band 156

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.