FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Winfried Schmitz

Winfried Schmitz, Professor für Alte Geschichte an der Universität Bonn und 2010–2012 Leiter des Projekts "Forschungen zur antiken Sklaverei" an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz.

Schwerpunkte der Forschung sind die griechische Sozial-, Familien- und Rechtsgeschichte einschließlich der antiken Sklaverei, der attischen Demokratie und der frühchristlichen Epigraphik.

Publikationen mit Winfried Schmitz

Ihre Suche ergibt 5 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2017

EUR 18,00

978-3-515-11675-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Winfried Schmitz

„Die Sklaverei setzen wir mit dem Tod gleich“ – Sklaven in globalhistorischer Perspektive
„Die Sklaverei setzen wir mit dem Tod gleich“ – Sklaven in globalhistorischer Perspektive

Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse (AM-GS)
Band 2017.2

2016

EUR 46,00

978-3-515-11089-1

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Winfried Schmitz (Hrsg.)

Antike Sklaverei zwischen Verdammung und Beschönigung
Kolloquium zur Rezeption antiker Sklaverei vom 17. bis 20. Jahrhundert

Forschungen zur antiken Sklaverei
Band 40

2015

EUR 9,00

978-3-515-11154-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Winfried Schmitz

Antike Demokratie und Atomistik
Politische Ordnungsvorstellungen im Spiegel antiker Kosmologien

Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse (AM-GS)
Band 2015.3

2014

EUR 36,00

978-3-515-10897-3

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Wolfgang Blösel, Winfried Schmitz, Gunnar Seelentag, Jan Timmer

Grenzen politischer Partizipation im klassischen Griechenland

2009

EUR 85,00

978-3-515-09311-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Jochen Martin, Winfried Schmitz (Hrsg.)

Bedingungen menschlichen Handelns in der Antike
Gesammelte Beiträge zur Historischen Anthropologie

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.