FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Werner Tschacher

Studium der Geschichte, Literaturgeschichte und Politologie an der Universität zu Köln und der RWTH Aachen. Magister Artium 1992, Promotion 1998, Habilitation 2009. Derzeit Privatdozent für Mittlere und Neuere Geschichte an der RWTH Aachen.
Forschungsschwerpunkte: Politische Geschichte und Kulturgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit, Historische Biographik, Regional- und Stadtgeschichte, Herrschaftsforschung, kulturwissenschaftliche Technikforschung.
Verschiedene wissenschaftliche Projekttätigkeiten: "Neuübersetzung des Hexenhammers (Malleus maleficarum)" an der Universität Jena (1997–1999), Ausstellung "Krönungen. Könige in Aachen – Geschichte und Mythos" (1999–2001), "Das mittelalterliche Reich in der bürgerlichen Erinnerungskultur" (2002–2003), "Die Erinnerungskultur der RWTH Aachen im Spiegel der Rektoren, Ehrensenatoren, Namensgebern und Nobelpreisträger" (2003–2004).

Publikationen mit Werner Tschacher

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2010

EUR 81,00

978-3-515-09672-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Werner Tschacher

Königtum als lokale Praxis
Aachen als Feld der kulturellen Realisierung von Herrschaft. Eine Verfassungsgeschichte (ca. 800–1918)

Historische Mitteilungen – Beihefte
Band 80

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.