FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 25,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Rudolf Lenz (Bearb.), Eva-Maria Dickhaut (Bearb.), Hartmut Peter (Bearb.), Jörg Witzel (Bearb.)

Katalog der Leichenpredigten und sonstiger Trauerschriften in Fuldaer Bibliotheken

1. Auflage 2004.
XI, 120 S.
1 Faltkte., Kartoniert
ISBN 978-3-515-08621-9

Kurztext

Mit 254 Einträgen erschließt der vorliegende Katalog die Leichenpredigten und sonstige Trauerschriften in Fuldaer Bibliotheken. Der überwiegende Teil stammt aus der dortigen Hochschul- und Landesbibliothek, die weiteren Quellen aus den Bibliotheken des Franziskanerklosters Frauenberg und des Bischöflichen Priesterseminars.

Unter den fuldischen Leichenpredigten und sonstigen Trauerschriften überwiegen diejenigen auf Fuldaer Fürstäbte und -bischöfe von Bernhard Gustav Markgraf von Baden-Durlach (1671–1677) bis Heinrich von Bibra (1760–1788). Neben der eigentlichen Predigt liegen in der Regel Beschreibungen der Trauerfeierlichkeiten anläßlich des Todes eines fuldischen Regenten mit Kupferstich-Illustrationen sowie Beiträge des Fuldaer Jesuitenkollegiums in lateinischer Sprache vor.

In die drei Bibliotheken haben auch Leichenpredigten auf Regenten benachbarter Territorien Eingang gefunden. Neben Predigten auf Würzburger Fürstbischöfe des 18. Jahrhunderts gehören dazu fünf voluminöse und aufwendig gestaltete Bände auf die Landgrafen Georg II., Ludwig VI. und Ludwig VII. von Hessen-Darmstadt, auf Moritz Landgraf von Hessen-Kassel und Ernst I. Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg aus der Zeit von 1635 bis 1682.

„…ein unentbehrliches Hilfsmittel…“ Nassauische Annalen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Lars Hübner
Homer im kulturellen Gedächtnis
Eine intentionale Geschichte archaischer Homerrezeption bis zur Perserkriegszeit

...mehr

Karl-Joachim Hölkeskamp (Hrsg.), Sema Karataş (Hrsg.), Roman Roth (Hrsg.)
Empire, Hegemony or Anarchy?
Rome and Italy, 201–31 BCE

...mehr