FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 50,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Burkhard Scherer

Mythos, Katalog und Prophezeiung

Studien zu den Argonautika des Apollonios Rhodios

1. Auflage 2006.
VI, 232 S.
4 Grafiken, Gebunden
ISBN 978-3-515-08808-4

Kurztext

Welche mythischen und literarischen Traditionen verarbeitet der hellenistische Dichter Apollonios Rhodios in seinem Argonauten-Epos? Welche Erzählstrategien verwendet er? Zwei häufig kritisierte Passagen der Argonautika halten den Schlüssel zum Verständnis des ganzen Werkes: Der Teilnehmerkatalog, welcher die Handlung im ersten Buch aufzuhalten scheint, und die Weissagung des Phineus, welche den Handlungsinhalt des zweiten Buches scheinbar verdoppelt.

Mythos, Katalog und Prophezeiung legt in drei Einzelstudien Tradition, Intertextualität und Narratologie in den Argonautika bloß. In diesem wichtigen Beitrag zum Verständnis von Dichtung und Mythos in alexandrinischer Zeit verbinden sich exemplarisch quellenkritische Vorsicht mit literaturtheoretischer Innovation und präziser Textanalyse.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Sabrina Stockhusen
Hinrik Dunkelgud und sein Rechnungsbuch (1479 bis 1517)
Lebensformen eines Lübecker Krämers an der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert

...mehr

Bernd Häsner
Erzählte Macht und die Macht des Erzählens
Genealogie, Herrschaft und Dichtung in Ariosts "Orlando furioso"

...mehr