FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 80,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Rosemarie Quiring-Zoche (Bearb.)

Arabische Handschriften

Reihe B, Teil 6: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staats­bibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz, Band 3

1. Auflage 2006.
XVIII, 537 S.
Leinen
ISBN 978-3-515-08770-4

Kurztext

Bücher wurden im islamischen Kulturraum noch bis in das 20. Jahrhundert hinein in handschriftlicher Form publiziert und verbreitet. Entsprechend groß ist die Menge an Manuskripten aus diesem Raum, von denen immer noch eine nicht unbeträchtliche Anzahl in deutschen Bibliotheken ihrer Erschließung harrt.
In diesem Katalogband werden 311 Handschriften der Berliner Staatsbibliothek aus dem 14.-20. Jahrhundert mit 749 Werken in arabischer Sprache der wissenschaftlichen Öffentlichkeit vorgestellt. Neben Bekanntem findet sich darunter eine ganze Reihe bisher nicht nachgewiesener Texte. Darüber hinaus wird auf Beischriften von Kopisten, Lesern und Besitzern hingewiesen, die Material zur Erforschung des kulturellen Umfeldes im Osmanischen Reich bieten.
Den Katalog beschließen 7 Indices (Titel in arabischer Schrift und in Umschrift, Personen, Orte, Sachen, Bibliothekssignaturen, datierte Handschriften).

Rezensionen

Boris Liebrenz, Der Islam 91, 2014/2

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Carsten Butsch
Indische Migrantinnen und Migranten in Deutschland
Transnationale Netzwerke, Praktiken und Identitäten

...mehr