FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 84,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Jens Peter Laut (Bearb.), Jens Wilkens (Bearb.)

Alttürkische Handschriften

Teil 3: Die Handschriftenfragmente der Maitrisimit aus Sängim und Murtuk in der Berliner Turfansammlung

2017.
XXIII, 496 S.
Leinen
ISBN 978-3-515-05031-9

Kurztext

Der Katalogband enthält 430 Einträge zum Maitrisimit nom bitig, einem der bedeutendsten und umfangreichsten Texte des alttürkischen Buddhismus. Aufgenommen sind die Manuskriptfragmente der beiden Handschriften aus Sängim und Murtuk, die im Verlauf der zweiten deutschen Turfanexpedition gefunden und nach Berlin verbracht worden waren. Äußerst bedeutsam für die Identifizierung und Lokalisierung diverser Berliner Fragmente waren Teile eines weiteren Manuskripts, der sogenannten Hami-Handschrift, ebenso wie der Fund von ca. 400 weiteren, zur Hami-Handschrift gehörigen Manuskriptresten (Närnasi-Handschrift); als hilfreich erwiesen sich auch die tocharisch-alttürkischen (Neu)-Editionen des Maitreya-Textes. Eine umfassende Bibliographie und mehrere Konkordanzen, die dem Benutzerkreis eine rasche Orientierung ermöglichen, schließen den Katalog ab.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Etienne Dubslaff (Hrsg.), Paul Maurice (Hrsg.), Maude Williams (Hrsg.)
Fraternisations franco-allemandes en temps de guerre / Deutsch-französische Fraternisierungen in Kriegszeiten
Perspectives interdisciplinaires des fraternisations lors des conflits franco-allemands contemporains (1799–1945) / Interdisziplinäre Ansätze zu den Fraternisierungen in den neuzeitlichen deutsch-französischen Konflikten (1799–1945)

...mehr

Ricardo Borrmann
Tobias Barreto, Sílvio Romero und die Deutschen
Die Rezeption deutschsprachiger Autoren in der brasilianischen Rechtskultur (1869–1889)

...mehr