Adolf Tobler, Erhard Lommatzsch (Hg.), Helmut Christmann (Hg.), Richard Baum (Hg.), Jutta Robens (Mitarb.)

Altfranzösisches Wörterbuch. Band 12. Lieferung 94

Zweite und letzte LIeferung des 12. Bandes. Geschichte des Wörterbuchs
Adolf Tobler, Erhard Lommatzsch (Hg.), Helmut Christmann (Hg.), Richard Baum (Hg.), Jutta Robens (Mitarb.)

Altfranzösisches Wörterbuch. Band 12. Lieferung 94

Zweite und letzte LIeferung des 12. Bandes. Geschichte des Wörterbuchs

54,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Mit dem Altfranzösischen Wörterbuch liegt eine umfassende Darstellung des gesamten französischen Wortschatzes des 11. bis 14. Jahrhunderts vor. Zahlreiche Belegstellen zeigen die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten eines Wortes – dabei werden immer auch die Besonderheiten von Form, Funktion und Bedeutung berücksichtigt.

Der vorliegende Band geht auf die Entstehungsgeschichte des Wörterbuchs ein: Seit 1857 arbeitete Adolf Tobler an der Vorbereitung des monumentalen Werkes. Nach seinem Tod nahm sich sein Schüler Erhard Lommatzsch der über zwanzigtausend in kleiner Schrift und häufig eng beschriebener Zettel umfassenden Materialsammlung an – Ergebnis eines über fünfzig Jahre währenden Sammelfleißes – und realisierte die ersten Lemmata. Auch Hans Helmut Christmann konnte nur auf die Aufzeichnungen Toblers zurückgreifen, da die Notizen, die sein Vorgänger für seine Ergänzungen und Erweiterungen der Artikel nutzte, bis auf wenige Ausnahmen verloren gingen. Zu seinem Abschluss brachten das Altfranzösische Wörterbuch schließlich Willi Hirdt und Richard Baum.

ISBN 978-3-515-12104-0
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2018
Umfang VI, 258 Seiten
Abbildungen Frontispiz
Format 19,5 x 27,5 cm
Sprache Deutsch