Anne Peters (Mitarb.), Heinz Bechert (Bearb.)

Birmanische Handschriften

Teil 5: Die Katalognummern 901-1015
Anne Peters (Mitarb.), Heinz Bechert (Bearb.)

Birmanische Handschriften

Teil 5: Die Katalognummern 901-1015

62,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Im fünften Teil dieser Reihe wird die Beschreibung von birmanischen Handschriften aus dem Besitz der Bayerischen Staatsbibliothek München fortgesetzt. Die 115 Codices enthalten Texte der kanonischen, nachkanonischen und außerkanonischen Literatur des Buddhismus in Pali sowie Übersetzungen aus dem Pali ins Birmanische (nissayas), darüberhinaus aber auch zahlreiche nichtbuddhistische birmanische Texte und Illustrationen aus den Bereichen der traditionellen Medizin, Mythologie, Magie u.ä., die als wertvolle Dokumente der Kulturgeschichte des Landes anzusehen sind. Die Datierungen reichen von der Mitte des 18. bis in die Mitte des 20. Jhs.
Der Einleitung ist eine Übersetzung ins Englische beigefügt.

"This is a fine piece of thorough scholarship…"

Internationales Asienforum 37, 2006/3-4
ISBN 978-3-515-08460-4
Medientyp Buch - Leinen
Auflage 1.
Copyrightjahr 2004
Umfang XXXI, 159 Seiten
Abbildungen 4 Farbtafeln
Format 20,0 x 28,0 cm
Sprache Deutsch