Martin Hohlbein

Die Messer in Süd- und Westdeutschland

Martin Hohlbein

Die Messer in Süd- und Westdeutschland

112,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Die Grenzen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg, Hessen und Bayern umschließen den untersuchten Raum der bronze- und urnenfelderzeitlichen Bronzemesser im mittleren und südlichen Westdeutschland.

Bis zur Drucklegung konnten für das Arbeitsgebiet 1677 Bronzemesser und 19 zugehörige Gussformen sowie eine Messerscheide erfasst werden. Die bronzezeitlichen urnenfelderzeitlichen Bronzemesser konnten so kulturhistorisch ausgewertet und gegliedert werden – dafür entwickelte Martin Hohlbein einen neuen Klassifikationsvorschlag. Er untersucht Messer-Grundformen in ihrer Datierung, Herstellung, Verbreitung und Funktion.

ISBN 978-3-515-11658-9
Medientyp Buch - Leinen
Auflage 1.
Copyrightjahr 2016
Umfang XI, 596 Seiten
Abbildungen 164 Tafeln, davon 2 Faltkarten
Format 19,5 x 28,0 cm
Sprache Deutsch