Heiner Legewie, Birgit Böhm, Hans-Liudger Dienel, Christine Blanckenburg

Leitfaden für interdisziplinäre Forschergruppen: Projekte initiieren – Zusammenarbeit gestalten

Heiner Legewie, Birgit Böhm, Hans-Liudger Dienel, Christine Blanckenburg

Leitfaden für interdisziplinäre Forschergruppen: Projekte initiieren – Zusammenarbeit gestalten

19,80 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Kooperation ist zum Schlüsselbegriff eines neuen Forschungsstils geworden, der gekennzeichnet ist von zeitlich befristeten Projekten, in denen verschiedene Disziplinen, Institutionen und Praxispartner zusammenarbeiten. Trotz des guten Willens der Beteiligten kommt es allzu oft zu 'Reibungsverlusten' durch schleppend verlaufende oder scheiternde Kooperationen. Sie führen in inter-, multi- und transdisziplinären Forschungsprojekten zu einem enormen Verschleiß an Engagement, Arbeitszufriedenheit, Kreativität und Kompetenz der beteiligten Wissenschaftler.

Der hier vorgelegte Projektleitfaden hat zum Ziel, in kurzen anschaulichen Kapiteln professionelle Vorgehensweisen für die Kooperation von Einzelpersonen, Arbeitsgruppen und Institutionen in Forschungsprojekten zu vermitteln.

"Das Buch gibt nicht nur einen Einblick in die ‚Wirklichkeiten‘ des Unternehmens Wissenschaft, sondern zeigt auch zielorientierte strategische Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit diesem Unternehmen auf. Der Band ist sowohl als Handbuch für Unerfahrene als auch als Nachschlagewerk für erfahrene Projektmacherinnen und -macher geeignet, die ihre Erfahrungen auf den Punkt bringen und damit konstruktiv umgehen wollen"

Forum Qualitative Sozialforschung 9, 2008/1

"…praxisnah in einem verständlichen Stil geschrieben…empfehlenswert"

Dr. med. Mabuse
Reihe Blickwechsel
Band 3
ISBN 978-3-515-08789-6
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2005
Umfang 255 Seiten
Abbildungen 35 s/w Abb., 20 s/w Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch