FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Luise Schorn-Schütte

Luise Schorn-Schütte ist emeritierte Professorin für neuere allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Frühen Neuzeit an der Goethe-Universität Frankfurt/M. Mitgliedschaften im Akademierat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, im Forschungsrat der Universität Hamburg, im Hochschulrat der Universität Osnabrück, im Beirat der Deutsch-polnischen Wissenschaftsstiftung. 2004–2010 Vizepräsidentin der DFG. Forschungsschwerpunkte: Religion und Politik in der europäischen Frühen Neuzeit, Politische Theorie der Frühen Neuzeit, Theorie der Geschichtswissenschaft.

Publikationen mit Luise Schorn-Schütte

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2017

EUR 52,00

978-3-515-11605-3

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Markus Friedrich (Hrsg.), Sascha Salatowsky (Hrsg.), Luise Schorn-Schütte (Hrsg.)

Konfession, Politik und Gelehrsamkeit
Der Jenaer Theologe Johann Gerhard (1582–1637) im Kontext seiner Zeit

Gothaer Forschungen zur Frühen Neuzeit
Band 11

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.