FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Katharina Waldner

Katharina Waldner ist Professorin für Allgemeine Religionswissenschaft an der Universität Erfurt; sie forscht zum Martyrium im frühen Christentum, zu Ritualen in der antiken Religionsgeschichte, zum Zusammenhang von Geschlecht und Religion sowie zur religiösen Erfahrung.

Publikationen mit Katharina Waldner

Ihre Suche ergibt 4 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2021

EUR 42,00

978-3-515-12933-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Cordula Bachmann (Hrsg.), Johanna Leithoff (Hrsg.), Katharina Waldner (Hrsg.)

Liminalisierung
Konfigurationen des Übergangs in antiken Kulturen

Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge
Band 76

Neuerscheinung

2019

EUR 36,00

978-3-515-12087-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Daniel Albrecht (Hrsg.), Katharina Waldner (Hrsg.)

"Zu Tisch bei den Heiligen …"
Askese, Nahrung und Individualisierung im spätantiken Mönchstum

Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge
Band 63

2016

EUR 52,00

978-3-515-11546-9

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Katharina Waldner (Hrsg.), Richard Gordon (Hrsg.), Wolfgang Spickermann (Hrsg.)

Burial Rituals, Ideas of Afterlife, and the Individual in the Hellenistic World and the Roman Empire

Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge
Band 57

2006

EUR 51,00

978-3-515-08641-7

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Dorothee Elm von der Osten (Hrsg.), Jörg Rüpke (Hrsg.), Katharina Waldner (Hrsg.)

Texte als Medium und Reflexion von Religion im römischen Reich

Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge
Band 14

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.