Alexander Mayer


Alexander Mayer studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik an der LMU München und an der Université de Perpignan. Von 2015 bis 2017 arbeitete er als Mitarbeiter am Lehrstuhl für Zeitgeschichte an der LMU München, wo er 2018 mit der Arbeit "Universitäten im Wettbewerb" promoviert wurde. Aktuell ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München tätig und forscht zur Geschichte der Leistungsgesellschaft.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Alexander Mayer

Universitäten im Wettbewerb
Deutschland von den 1980er Jahren bis zur Exzellenzinitiative

66,00 €*

Details
Universitäten im Wettbewerb
Deutschland von den 1980er Jahren bis zur Exzellenzinitiative

66,00 €*

Details