Jürgen Osterhammel


Jürgen Osterhammel, geb. 1952, studierte in Marburg, Hamburg, Kassel und an der London School of Economics. 1980 Promotion, 1990 Habilitation.
1990–96 Professor für Neuere und Außereuropäische Geschichte an der FernUniversität Hagen.
1996–97 Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.
1997–99 Ordentlicher Professor für Geschichte der internationalen Beziehungen am Institut Universitaire des Hautes Études Internationales (Genf).
Seit 1999 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Konstanz.
2001–2002 Fellow-in-Residence am NIAS (Netherlands Institute for Advanced Study).
2008–2009 Fellow der Carl Friedrich von Siemens Stiftung (München).
Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Academia Europaea.
Forschungsschwerpunkte: Europäische und asiatische Geschichte seit dem 18. Jahrhundert; Geschichte der interkulturellen Beziehungen und Wahrnehmungen; Ideengeschichte; Geschichte und Theorie der Historiographie; Weltgeschichtsschreibung (global history) in Theorie und Praxis.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Jürgen Osterhammel

Weltgeschichte

24,00 €*

Details