Lorenz Schulz


Prof. Dr. Lorenz Schulz, M.A., lehrt Strafrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Die Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeit liegen strafrechtlich im Wirtschaftsstrafrecht und den Grundlagen des Strafrechts, rechtsphilosophisch im Bereich prozeduraler Begründung und der juristischen Logik.
Lorenz Schulz begründete 1993 das Junge Forum Rechtsphilosophie und diente ihm bis 1997 als Sprecher. Von 1998 bis 2006 war er Vizepräsident der Deutschen Sektion der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) und bis 2010 Mitglied des Vorstands. Seit 2010 ist er Vizepräsident der European Association for the Teaching of Legal Theory, seit 2011 Generalsekretär der IVR.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Lorenz Schulz

Law, Science, Technology
Plenary lectures presented at the 25th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy, Frankfurt am Main, 2011

40,00 €*

Details
Law, Science, Technology
Plenary lectures presented at the 25th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy, Frankfurt am Main, 2011

38,00 €*

Details