Margaret Lavinia Anderson


Margaret Lavinia Anderson ist Professorin für Geschichte an der University of California, Berkeley. Zurzeit ist sie Guggenheim Stipendiatin mit einem Forschungsauftrag am Center for Advanced Study in the Behavioral Sciences at Stanford, Kalifornien. In Ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit der politischen Kultur im Deutschen Kaiserreich und der Beziehung von Politik und Religion im 19. Jahrhundert.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Margaret Lavinia Anderson

Lehrjahre der Demokratie
Wahlen und politische Kultur im Deutschen Kaiserreich

31,00 €*

Details