Dr. Martin Morgenstern


Martin Morgenstern, geb. 1953, lebt in St. Wendel / Saar. 1992–98 Dozent an der Universität des Saarlandes, seit 2002 im Schuldienst des Landes Rheinland-Pfalz.
Er promovierte mit einer Arbeit über Schopenhauer und publizierte zwei Monographien über Nicolai Hartmann. Zusammen mit R. Zimmer veröffentlichte er philosophische Einführungen und Schulbücher, eine Biographie über K. Popper sowie den Briefwechsel zwischen K. Popper und H. Albert.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Dr. Martin Morgenstern