Deutsche Handelsakten des Mittelalters und der Neuzeit

Die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, gegründet 1858, leistet mit Quelleneditionen vom Spätmittelalter bis zur Zeitgeschichte Grundlagenforschung zur deutschen Geschichte. Ihr zweiter Arbeitsschwerpunkt ist die historisch-biographische Arbeit in Form von Deutscher Biographie und Repertorium Academicum Germanicum. Damit stellt sie Forschungsinformationsinfrastruktur für alle historisch arbeitenden Wissenschaften zur Verfügung.


Rahmendaten

ISSN 0170-3080 (Print)

Begründet: 1923

Format: 17 x 24 cm

Publikationssprachen: Deutsch

Veröffentlichungshinweise

Für alle inhaltlichen und redaktionellen Fragen wenden Sie sich bitte an die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Ihr Manuskript wurde für die Deutschen Handelsakten angenommen, Sie haben Ihren Verlagsvertrag schon in der Hand, und nun möchten Sie wissen, wie es weitergeht? Hier können Sie sich einen Leitfaden herunterladen, der Ihnen einen Überblick gibt über den Weg vom Manuskript zum Buch sowie die Zitierrichtlinien unserer Reihen. Jedoch hat jedes Projekt seine Eigenheiten, und wir setzen eher auf maßgeschneiderte Lösungen als auf Standardisierung bis ins letzte i-Tüpfelchen. Daher schreiben Sie uns bitte oder rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.

Vom Manuskript zum Buch

Bitte beachten Sie unsere Selbstarchivierungsregeln und Hinweise zur Nutzung von PDF-Sonderdrucken: Selbstarchivierungsregeln

Die Ethikrichtlinien des Verlages finden Sie hier: Ethikrichtlinien

Zum Abonnement

Sie möchten die Reihe zur Fortsetzung bestellen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schreiben Sie uns:

Kontaktformular

Die neuesten Bände

Internationale Kapital- und Warenmärkte, transalpiner Handel und Herrscherfinanzen
Die Kooperation zwischen den Handelsgesellschaften der Welser und den Florentiner Kaufmannbankiers der Salviati-Gruppe

122,00 €*

Details
Eine Währung für das Reich
Die Akten der Münztage zu Speyer 1549 und 1557

78,00 €*

Details
Rechnungsfragmente der Augsburger Welser-Gesellschaft (1496–1551)
Oberdeutscher Fernhandel am Beginn der neuzeitlichen Weltwirtschaft

92,00 €*

Details
Reinhard Hildebrandt (Hg.), Reinhard Hildebrandt (Hg.)
Quellen und Regesten zu den Augsburger Handelshäusern Paler und Rehlinger 1539-1642
Wirtschaft und Politik im 16. /17. Jahrhundert. Teil 2: 1624–1642

68,00 €*

Details
Andreas Nutz (Hg.), Frank Göttmann (Hg.)
Die Firma Felix und Jakob Grimmel zu Konstanz und Memmingen
Quellen und Materialien zu einer oberdeutschen Handelsgesellschaft aus der Mitte des 16. Jahrhunderts

37,00 €*

Details