FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Sebastian Brandt

Sebastian Brandt ist Bibliotheksreferendar an der Universitätsbibliothek Freiburg. Nach dem Studium der Politikwissenschaft und der Neueren und Neuesten Geschichte an der Universität Freiburg promoviert er 2014 zum Thema "Universität und Öffentlichkeit. Das Beispiel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 1945–1975". Zwischen 2010 und 2013 war er Mitarbeiter des DFG-Projekts "Universität – Wissenschaft – Öffentlichkeit. Die Universität Freiburg, ihre Mediziner und Geisteswissenschaftler". Seine Forschungsinteressen liegen neben der Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte auf der historischen Erforschung des Okkultismus und der Parapsychologie.

Publikationen mit Sebastian Brandt

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2014

EUR 64,00

978-3-515-10886-7

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Sebastian Brandt (Hrsg.), Christa Klein (Hrsg.), Nadine Kopp (Hrsg.), Sylvia Paletschek (Hrsg.), Livia Prüll (Hrsg.), Olaf Schütze (Hrsg.)

Universität, Wissenschaft und Öffentlichkeit in Westdeutschland
(1945 bis ca. 1970)

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.