FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Alexandra N. Lenz

Alexandra Lenz, Professorin für „Germanistische Sprachwissenschaft (Sprachgeschichte und Varietätenlinguistik)“ an der Universität Wien; Sprecherin des Spezialforschungsbereiches „Deutsch in Österreich (DiÖ): Variation – Kontakt – Perzeption“; Leiterin der Forschungsabteilung „Variation und Wandel des Deutschen in Österreich“ am Austrian Centre for Digital Humanities (ACDH) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; kooptierte Professorin des Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas der Philipps-Universität Marburg; korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Publikationen mit Alexandra N. Lenz

Ihre Suche ergibt 3 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2017

EUR 70,00

978-3-515-11222-2

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Alexandra N. Lenz (Hrsg.), Ludwig Maximilian Breuer (Hrsg.), Tim Kallenborn (Hrsg.), Peter Ernst (Hrsg.), Manfred Michael Glauninger (Hrsg.), Franz Patocka (Hrsg.)

Bayerisch-österreichische Varietäten zu Beginn des 21. Jahrhunderts – Dynamik, Struktur, Funktion
12. Bayerisch-Österreichische Dialektologentagung

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 167

2009

EUR 55,00

978-3-515-09372-9

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Alexandra N. Lenz (Hrsg.), Charlotte Gooskens (Hrsg.), Siemon Reker (Hrsg.)

Low Saxon Dialects across borders – Niedersächsische Dialekte über Grenzen hinweg

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 138

2003

EUR 78,00

978-3-515-08349-2

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Alexandra N. Lenz

Struktur und Dynamik des Substandards
Eine Studie zum Westmitteldeutschen (Wittlich/Eifel)

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 125

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.