Germanistische Dialektlexikographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts

Germanistische Dialektlexikographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts

72,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Die Autorinnen und Autoren des Bandes widmen sich der germanistischen Dialektlexikographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts und bieten einen Überblick über sämtliche aktive Wörterbuchprojekte zu Dialekten des Deutschen.

Die Beiträge enthalten Informationen zur Geschichte der Wörterbuchprojekte, ihren wissenschaftshistorischen Kontexten und institutionellen Rahmenbedingungen sowie den empirischen Materialien. Daneben werden konzeptionelle Fragen der Wörterbucharbeit diskutiert und anhand von Beispielartikeln illustriert. Ein weiterer Schwerpunkt des Bandes liegt auf texttechnologischen Aspekten, die sowohl die elektronische Aufbereitung und Bereitstellung von vorhandenen Materialien als auch das digitale Publizieren von Wörterbuchartikeln umfassen. Exemplarische Fallstudien verdeutlichen die linguistischen Potenziale der zugrundeliegenden Materialien und deren Verwertbarkeit über die klassische Wörterbucharbeit hinaus.

Reihe Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte
Band 181
ISBN 978-3-515-12911-4
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2021
Umfang 380 Seiten
Abbildungen 95 farb. Abb., 4 s/w Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch