FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 28,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ralf Plate (Hrsg.), Andrea Rapp (Hrsg.), Johannes Fournier (Mitarb.), Michael Trauth (Mitarb.)

Lexikographie und Grammatik des Mittelhochdeutschen

Beiträge des internationalen Kolloquiums an der Universität Trier, 19. und 20. Juli 2001

1. Auflage 2005.
206 S.
17 Abbildungen, Tabellen und Diagrammen, Kartoniert
ISBN 978-3-515-08775-9

Kurztext

Aus dem Inhalt
Ralf Plate: Historische Beleglexikographie heute. Zu ihrer Theorie und Praxis am Beispiel des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs
Hans-Werner Eroms: Mittelhochdeutsche Auxiliarverben und ihre Wörterbuchdarstellung
Thomas Gloning: Wortbedeutung, Wortgebrauch, Wortschatzaufbau. Zu den Grundlagen und Aufgaben historischer Wörterbücher und historisch-lexikologischer Informationssysteme
Norbert Richard Wolf: Plädoyer für eine diskursive Semantik
Paul Sappler: Text und lexikalische Bedeutung im Sprachwörterbuch und im Autorwörterbuch
Thomas Klein: Die mittelhochdeutsche Apokope und Synkope nach Liquid: in mittelhochdeutschen Grammatiken und Wörterbüchern und in mittelhochdeutschen Handschriften
Eberhard Nellmann: Die Reimrede „Das neue Deutsch“. Ein Leckerbissen für Lexikonmacher Wilhelm Ott: IT, Multimedia und das Werkzeug der philologischen Wissenschaften
David N. Yeandle: Wörterbuchartikel und Wortstudie – gegenseitige Bereicherung? Lexikographische Überlegungen zu schame im Mittelhochdeutschen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Daniel Bellingradt (Hrsg.), Holger Böning (Hrsg.), Patrick Merziger (Hrsg.), Rudolf Stöber (Hrsg.)
Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 20 (2018)

...mehr

John Scheid
Ad Deam Diam
Ein heiliger Hain in Roms Suburbium

...mehr