FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 68,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Carla Meyer (Hrsg.), Katja Patzel-Mattern (Hrsg.), Gerrit Jasper Schenk (Hrsg.)

Krisengeschichte(n)

"Krise" als Leitbegriff und Erzählmuster in kulturwissenschaftlicher Perspektive

2013.
432 S., 4 s/w Abb., 1 s/w Tab.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-09659-1

Kurztext

Krisen – sie bezeichnen das, was eigentlich undenkbar ist: Die Ereignisse überschlagen sich, werden als unkalkulierbar wahrgenommen, ihr Ausgang ist ungewiss. Andererseits wird Krisen mit festen sprachlichen Mustern begegnet. In der Kommunikation wird ihnen ein logischer Ablauf, ein Telos unterstellt. Damit sind sie nicht nur Mittel zur Zukunftsbewältigung, sondern sie ordnen auch den Blick in die Vergangenheit: In den historischen Wissenschaften dient das Schlagwort der Krise sowohl interdisziplinär als auch transepochal als Leitbegriff, um Kontinuitäten wie auch Wandel zu erklären.

Die Vielzahl der konstatierten Krisen lässt freilich zweifeln, wie sich ein breit gefasster Krisenbegriff hermeneutisch schlüssig definieren lässt. Wann ist eine Ereigniskette als "Krisenzeit" zu qualifizieren? Wie beständig sind solche Qualifizierungen? Zugleich stellt sich die Frage nach der narrativen Konstruktion solcher "Krisengeschichten": Nötigt der Fokus auf Krisen zu einer bestimmten Strukturierung des Stoffs, zu einem bestimmten Darstellungsziel? Formt er damit implizit unsere Forschungsaussagen?

Rezensionen

"Es dürfte sich lohnen, den Forschungspfad, den die Herausgeber mit ihrem pionierhaften Band ausgesteckt haben, weiter zu verfolgen."
Tobias Straumann, Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 100, 04/2013

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

Martin Kintzinger, GWU 68 2017 H 7/8, 06.02.2018

Nicolai Hannig, Neue Politische Literatur 61, 2016/3

Henning Tümmers, H-Soz-u-Kult, 25.09.2013

K. B., Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 70, 2014/1

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Michael Städtler (Hrsg.)
Die Wirklichkeit der konkreten Freiheit
G.W.F. Hegels Lehre vom Staat als ausgeführter Idee der Sittlichkeit

...mehr

Wilhelm Kreutz (Hrsg.), Markus Raasch (Hrsg.), Karsten Ruppert (Hrsg.)
Jahrbuch der Hambach-Gesellschaft 26 (2019)

...mehr