FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 60,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Peter Eich (Hrsg.), Eike Faber (Hrsg.)

Religiöser Alltag in der Spätantike

2013.
293 S., 24 s/w Abb., 5 s/w Fotos.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-10442-5

Kurztext

Dieser Band untersucht anhand ausgewählter Beispiele die religiöse Alltagswelt der Spätantike. Unter Zugrundelegung pragmatischer Definitionen der Kernbegriffe "Religion" und "Alltag" zeigt er über mehrere Regionen des Imperium Romanum hinweg und in verschiedenen Kontexten, ob und wie die vielfältigen Veränderungsprozesse politischer, religiöser, aber auch ökonomischer Art, die die Epoche prägten, im alltäglichen religiösen Handeln der Menschen einen Ausdruck fanden.

Rezensionen

"[…] all the papers are an excellent read […]"
Juhana Heikonen, Arctos 51, 2017

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

Françoise Van Heaperen, L‘ Antiquité Classique 86, 2017

Maria Carmen De Vita, Athenaeum 105, 2017/1

Ulrike Ehmig, Historische Zeitschrift 301, 2015

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Ruwen Fritsche (Hrsg.), Philipp Gisbertz (Hrsg.), Philipp-Alexander Hirsch (Hrsg.), Franziska Bantlin (Hrsg.), Rodrigo Garcia Cadore (Hrsg.), David Freudenberg (Hrsg.), Sabine Klostermann (Hrsg.), Laura Lorena Wallenfels (Hrsg.)
Unsicherheiten des Rechts. Von den sicherheitspolitischen Herausforderungen für die freiheitliche Gesellschaft bis zu den Fehlern und Irrtümern in Recht und Rechtswissenschaft
Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im April 2018 in Göttingen und im September 2018 in Freiburg

...mehr

Michael Rathmann (Hrsg.)
Orbis Terrarum 17 (2019)

...mehr