FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 7,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Stefan Hradil (Hrsg.)

Der Alltag in der digitalen Gesellschaft – Chancen und Risiken

Vorträge des Symposions vom 28. November 2014

2015.
36 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-11209-3

Kurztext

Die Neuen Medien haben unseren Alltag verändert: Zahlreiche nützliche Produkte dieses Medienumbruchs erleichtern unser Leben, gleichzeitig sind wir ungekannten Bedrohungen ausgesetzt. Zwar haben die Einzelnen immer mehr Chancen, sich zu informieren, zu kommunizieren, sich zu beteiligen und mitzugestalten. Aber auch die Risiken haben zugenommen, in Banalitäten und Fiktionen zu versinken, überwacht und manipuliert zu werden oder schlicht vor lauter Informationen den Überblick zu verlieren.

Die vorliegende Publikation enthält drei Vorträge, die anlässlich der Akademieveranstaltung „Der Alltag in der digitalen Gesellschaft – Chancen und Risiken" gehalten wurden und sich den  Themen Computerspiele, Datenschutz zwischen Google und NSA sowie den „Gewinnern" und „Verlierern" der medialisierten Welt widmen.

> E-Book (pdf)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Daniel Bellingradt (Hrsg.), Holger Böning (Hrsg.), Patrick Merziger (Hrsg.), Rudolf Stöber (Hrsg.)
Kommunikation in der Moderne
Beiträge aus 20 Jahren "Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte"

...mehr

Stefan Haas (Hrsg.), Michael C. Schneider (Hrsg.), Nicolas Bilo (Hrsg.)
Die Zählung der Welt
Kulturgeschichte der Statistik vom 18. bis 20. Jahrhundert

...mehr