FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 94,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Oliver Auge (Hrsg.)

König, Reich und Fürsten im Mittelalter

Abschlusstagung des Greifswalder "Principes-Projekts"

2017.
593 S., 21 s/w Abb., 72 farb. Abb.
Frontispiz, Gebunden
ISBN 978-3-515-10895-9

Kurztext

Im Herbst 2014 wurde der langjährige Inhaber der Greifswalder Professur für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften, Prof. Dr. Karl-Heinz Spieß, in den Ruhestand versetzt. Dies nahm eine internationale und interdisziplinäre Gruppe renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Anlass, sich in einem dreitägigen Symposium mit den zentralen Themen auseinanderzusetzen, die Karl-Heinz Spieß in seiner Forschungs- und Lehrzeit stets intensiv beschäftigt haben, und neueste Ergebnisse hierzu zu präsentieren. Die seinerzeit gehaltenen Vorträge sind für den Druck überarbeitet und in der vorliegenden Festschrift für Karl-Heinz Spieß versammelt worden.

In den zeitlich von der Epoche der Merowinger bis zur Reformation reichenden Beiträgen geht es um wichtige kultur-, politik- und verfassungsgeschichtliche Fragestellungen. Sie lesen sich wie ein repräsentativer Querschnitt des Who is Who der derzeitigen Mediävistenszene und legen ebenso ein beredtes Zeugnis davon ab, welche Fragen die Mittelalterforschung momentan umtreiben.

> Titelinformation (pdf)

Rezensionen

"die Beiträge sind […] allesamt lesens- und lohnenswert"
Jörg Füllgrabe, literaturkritik.de, 2017/7

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

Greifswalder Ostsee-Zeitung, 15.05.2017

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Christoph Johannes Ploß
Die "New Commonwealth Society"
Ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess

...mehr

Vincenzo Pinello
Raccontare e rappresentare le lingue e lo spazio
L’esperienza dell’Atlante Linguistico della Sicilia (ALS)

...mehr