FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 56,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hans-Ulrich Wiemer (Hrsg.)

Kulträume

Studien zum Verhältnis von Kult und Raum in alten Kulturen

2017.
307 S., 26 s/w Abb., 40 s/w Fotos.
2 Karten, Kartoniert
ISBN 978-3-515-11769-2

Kurztext

Welches Verhältnis herrscht zwischen Kult und Raum in alten Kulturen? Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes suchen Antworten auf diese Frage. Dabei spannen sie einen weiten Bogen, der von der europäischen Steinzeit über Hethiter, Kelten, Griechen und Römer bis in die christliche Spätantike reicht. Stets aber geht es um die Frage, wie sich das Verhältnis von kultischen Praktiken und Diskursen zum Raum konkret gestaltet. Die dafür verwendeten Materialien sind höchst unterschiedlich: Sie umfassen materielle Überreste und Bilder ebenso wie Texte verschiedenster Art und in einer Vielzahl von Sprachen. Breit ist daher auch das Spektrum der beteiligten Disziplinen: von der Ur- und Frühgeschichte über die Klassische Archäologie, die Indogermanistik sowie die Alte Geschichte bis hin zu den Wissenschaften vom Alten und vom Neuen Testament, der älteren Kirchengeschichte sowie der Religionswissenschaft.

> E-Book (pdf)

> Titelinformation (pdf)

Rezensionen

Julia D. Preisigke, Theologische Literaturzeitung 143, 2018/12

Jahrbuch für Liturgik und Hymnologie, 2018

Rudolf Degen, Helvetia Archaeologica 48, 2017/4

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Robert Schmidtchen
Lobbyismus als Lebenszweck?
Vom Allgäu über den Großdeutschen Reichstag zum Minister in Stuttgart und Bonn: Oskar Farny (1891–1983)

...mehr

Daniel Bellingradt (Hrsg.), Holger Böning (Hrsg.), Patrick Merziger (Hrsg.), Rudolf Stöber (Hrsg.)
Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 21 (2019)

...mehr