FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 89,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Michael Eckardt (Hrsg.)

Mission Afrika: Geschichtsschreibung über Grenzen hinweg

Festschrift für Ulrich van der Heyden

2019.
626 S., 19 s/w Abb., 9 s/w Tab.
Gebunden
ISBN 978-3-515-12315-0

Kurztext

Die Forschungen des Berliner Afrika-, Kolonial- und Missionshistorikers Ulrich van der Heyden sind in vielerlei Hinsicht wegweisend: Ein internationaler Kreis von Fachkolleginnen und -kollegen legt in diesem Band exemplarisch dar, wie anregend sein Schaffen gewirkt hat und wie sich diese Anregungen produktiv weiterführen lassen. Die Autorinnen und Autoren nehmen sich damit der anspruchsvollen Aufgabe an, die Breite seiner Forschungsthemen möglichst umfassend zu reflektieren. Entstanden ist ein Band, der Aufsätze zur Missionsgeschichte, über den Kolonialismus, die Geschichte und Gegenwart des südlichen Afrika sowie eine vielschichtige Gemengelage aus Positionen und Situationen nebst einiger wissenschaftlicher Essays versammelt, die auf das Schaffen des Jubilars Bezug nehmen.

> E-Book (pdf)

> Titelinformation (pdf)

Rezensionen

Wolfgang G. Schwanitz, amazon.de, 12.09.2019

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Augustin Speyer (Hrsg.), Julia Hertel (Hrsg.)
Syntax aus Saarbrücker Sicht 3
Beiträge der SaRDiS-Tagung zur Dialektsyntax

...mehr

Karl-Joachim Hölkeskamp (Hrsg.), Sema Karataş (Hrsg.), Roman Roth (Hrsg.)
Empire, Hegemony or Anarchy?
Rome and Italy, 201–31 BCE

...mehr