Irene Berti (Hg.), Marta García Morcillo (Hg.)

Hellas on Screen

Cinematic Receptions of Ancient History, Literature and Myth
Irene Berti (Hg.), Marta García Morcillo (Hg.)

Hellas on Screen

Cinematic Receptions of Ancient History, Literature and Myth

50,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

The recent success of Hollywood blockbusters such as Troy, Alexander and 300 demonstrates how popular Greek antiquity still is and how well it can be marketed. Today as in the golden age of the peplum-genre, its myths, the Homeric heroes, the Attic tragedies, and – less frequently – historical personages such as Alexander the Great or the Spartan king Leonidas represent Hellas.
The authors of this volume highlight the many and varied forms of the reception of ancient Hellas in the history of the cinema, from mythology to Roman Greece, from the era of silent films to the new millennium. In this, they are examining classic films, recent releases, and lesser known and often overlooked productions.

Der jüngste Erfolg von Hollywood-Blockbustern wie Troy, Alexander und 300 zeigt, wie medienwirksam sich die griechische Antike in Szene setzen läßt. Sowohl heute als auch im goldenen Zeitalter des peplums wird Hellas dabei vor allem durch seine Mythen, homerischen Helden, seine Tragödien und – etwas seltener – durch einzelne historische Figuren wie Alexander oder den Spartaner Leonidas repräsentiert.
Die Autoren beleuchten die vielfältigen Rezeptionsformen antiker griechischer Themen in der Filmgeschichte: von der Mythologie bis zum römischen Griechenland, von der Stummfilmzeit bis zum neuen Millennium. Dabei werden sowohl Klassiker, aktuelle Kinoerfolge als auch weniger bekannte Produktionen behandelt.

Reihe Heidelberger althistorische Beiträge und epigraphische Studien
Band 45
ISBN 978-3-515-09223-4
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2008
Umfang 267 Seiten
Abbildungen 29 Abb. auf Kunstdrucktaf.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Englisch