Jenseits der Mimesis

Parnassische transposition d’art und der Paradigmenwandel in der Lyrik des 19. Jahrhunderts

Jenseits der Mimesis

Parnassische transposition d’art und der Paradigmenwandel in der Lyrik des 19. Jahrhunderts

38,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Inhalt:
Stefan Hartung: Kunstautonome Ästhetik – parnassische Mediatisierung. Der Spielraum der transposition d’art am Beispiel fünf komplexer Texte
Klaus W. Hempfer: Zur Differenz der Gegenstandskonstitution in romantischer und parnassischer Lyrik – am Beispiel der Kunstwerk- und Künstlerbezüge
Anne Hofmann: Formen der transposition d’art bei Théophile Gautier. Artefaktreferenz im Lichte des poetischen Systemwandels
Oliver Wieser: Die poetische Thematisierung von Kunst bei Baudelaire. Artefaktreferenzen in den Fleurs du Mal als (dekonstruierende) Systemreferenzen auf den Parnasse
Reihe Zeitschrift für französische Sprache und Literatur – Beihefte. Neue Folge
Band 27
ISBN 978-3-515-07678-4
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2000
Umfang 171 Seiten
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch