Alfred Heuß, Jochen Bleicken (Vorwort)

Theodor Mommsen und das 19. Jahrhundert

Mit einem Vorwort von Jochen Bleicken
Alfred Heuß, Jochen Bleicken (Vorwort)

Theodor Mommsen und das 19. Jahrhundert

Mit einem Vorwort von Jochen Bleicken

38,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Wenn jetzt posthum ein Reprint vorgelegt wird, so vor allem deswegen, weil sich das Buch bis heute einer regen Nachfrage erfreut; es ist ein Desiderat der Altertumswissenschaft geworden, und in der Tat ist diese konzise Darstellung Mommsens auf dem Hintergrund der geistigen und politischen Geschichte seiner Zeit eine der besten, wenn nicht gar die beste Analyse zur Person und zum wissenschaftlichen Werk des großen Gelehrten.

„Es ist gelungen, uns Mommsen als Historiker und Juristen nahezubringen. Eine kurze Zusammenfassung wäre hier nicht am Platze, jeder soll das Buch selbst lesen und darüber nachdenken: Über Mommsens Beziehung zur Pandektistik und seine gründliche Opposition gegen die Niebuhrsche Schule sagt Heuß Wesentliches. Die Kapitel über Mommsen als Politiker waren mir sehr lehrreich.“ Gnomon

ISBN 978-3-515-06966-3
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 1996
Umfang VI, 285 Seiten
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch