Ann-Marie Moser


Kurzporträt

Nach Studium und Promotion u.a. an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, an der Sorbonne und an der LMU München ist Ann-Marie Moser derzeit als Postdoc am Deutschen Seminar der Universität Zürich angestellt.

Forschungsschwerpunkte

Moser interessiert sich für Variation, für das Ausmaß und die Grenzen dieser Variation und für die Faktoren – interne als auch externe –, die diese Variation bedingen. Primärer Untersuchungsgegenstand sind die deutschen Dialekte, und zwar in einer komparativen Herangehensweise.

Ann-Marie Moser

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag