Petra Grimm


Kurzporträt

Prof. Dr. Petra Grimm ist seit 1998 Professorin für Medienforschung und Kommunikationswissenschaft an der Hochschule der Medien (Stuttgart). Sie ist Leiterin des Instituts für Digitale Ethik (IDE) und Ethikbeauftragte (Medienethik) der Hochschule der Medien.

Zu ihren Forschungsschwerpunkten hat sie zahlreiche Publikationen veröffentlicht und Forschungsprojekte durchgeführt. Ihr Lehrgebiet ist „Medienethik und Narrative Medienforschung“ in Master- und Bachelor-Studiengängen.

Forschungsschwerpunkte

  • Digitaler Wandel der Gesellschaft
  • Ethics by Design und Künstliche Intelligenz
  • Narrative Ethik
  • Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen

Auszeichnungen

  • Landeslehrpreis Baden-Württemberg

Mitgliedschaften

  • Forschungsbeirat des Bundeskriminalamts (BKA)
  • Ethikkommission der Hochschule der Medien
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik (Fachgruppe Kommunikations- und Medienethik)
Petra Grimm

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Petra Grimm

Mensch – Maschine
Ethische Sichtweisen auf ein Spannungsverhältnis

39,00 €*

Details
Mensch – Maschine
Ethische Sichtweisen auf ein Spannungsverhältnis

39,00 €*

Details