FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 16,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Helwig Schmidt-Glintzer (Hrsg.)

Weist der Fundamentalismus die Wissenschaft in die Schranken? Bibel, Koran und Veda als letzter Maßstab der Erkenntnis

Zukunftsfragen der Gesellschaft. Vorträge des Symposiums vom 24. Februar 2012

2012.
93 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-10351-0

Kurztext

Die Beiträge beleuchten den Zusammenhang zwischen Fundamentalismus und schriftlicher Überlieferung aus der Sicht von vier Experten. Sie nehmen Stellung zu der Frage, in welchem Maße Religionen, die sich an kanonische Texte binden, fundamentalistisch sind und inwiefern sich gewalttätige Bewegungen darauf berufen – damit trägt der Band zu einer genaueren Definition des Fundamentalismus-Begriffs bei.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Elisabeth Heigl
Zwischen Selbstverwaltung und "furor cameralisticus"
Die Finanzverwaltung der Universität Greifswald 1566–1806

...mehr

Carlos Watzka
Seelenheil und Seelenleid
Die Diätetik der Emotionen im frühneuzeitlichen Katholizismus in Bayern und Österreich

...mehr