FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 48,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

H.-J. Koch (Hrsg.), M. Köhler (Hrsg.), Kurt Seelmann (Hrsg.)

Theorien der Gerechtigkeit

15. Tagung der Deutschen Sektion der IVR in Hamburg, 30. Sept.-2. Okt. 1992

1. Auflage 1994.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-06443-9

Kurztext

Aus dem Inhalt:
W. Bartuschat: Recht, Vernunft, Gerechtigkeit
H. Rüssmann: Normative Begründungsmöglichkeiten jenseits der Gesetzesbindung
G. Luf: Gerechtigkeitstheorie zwischen Gemeinsinn und transzendentaler Reflexion: Überlegungen im Anschluß an Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit
R. Trapp: Politisches Handeln im wohlverstandenen Allgemeininteresse
P. Koller: Soziale Güter und soziale Gerechtigkeit
R. Zaczyk: Gerechtigkeit als Begriff einer kritischen Philosophie im Ausgang von Kant
U. Steinvorth: Gerechtigkeit in einer Weltgesellschaft
R. Knieper: Versuch über die Grenzen der Wirksamkeit des Nationalstaates
B. Sitter-Liver: Natur als Polis
R. Wolf: Gerechtigkeit und Umweltschutz
G. Haney: Gerechtigkeit bei Marx
H. Rottleuthner: Gerechtigkeit bei und nach Marx
G. Lohmann: Soziale Gerechtigkeit und soziokulturelle Selbstdeutungen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Evelyn Buyken
Bach-Rezeption als kulturelle Praxis
Johann Sebastian Bach zwischen 1750 und 1829 in Berlin

...mehr

Gabriela Perrig
Kasussynkretismus im Alemannischen
Zum Zusammenfall von Nominativ und Akkusativ in der Schweiz und in den angrenzenden Dialektregionen

...mehr