FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 60,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Klaus W. Hempfer, Stefan Hartung (Hrsg.)

Grundlagen der Textinterpretation

1. Auflage 2002.

Gebunden
ISBN 978-3-515-08131-3

Kurztext

Diese repräsentative Werkauswahl aus drei Dezennien enthält Beiträge, die Textinterpretation und Theorieentwurf in jeweils exemplarischer Weise verbinden.
Der Auswahlband behandelt mit neun ausgewählten Aufsätzen und in vier großen Abteilungen in lockerer Folge einige Grundfragen der Literaturwissenschaft, welche insbesondere diejenigen Studienanfänger und professionelle Literaturwissenschaftler interessieren könnten, die sich mit Textinterpretation und Literaturtheorie befassen.

Er bietet gleichzeitig einen gangbaren Zugang zum aktuellen Stand der Literaturwissenschaft. Als hilfreich für die eigene Positionsfindung des Lesers könnte sich insbesondere die in den Kapiteln I und IV geführte Methodendiskussion erweisen.
Erstmalig werden – und dies wird alle diejenigen Leser freuen, die seit vielen Jahren auf ein solches Buch gewartet haben – Hauptaspekte von Klaus W. Hempfers Interpretations- und Theoriewerk in einer Monographie versammelt.

Die Auswahl macht Beiträge zu Grundfragen zugänglich, welche sich der an literaturwissenschaftlichen Fundamenten interessierte Leser bislang aufwendig zusammensuchen mußte.

„Ein höchst lesenswertes, instruktives, den Verstand schärfendes Buch (…) welches allen an grundlegenden Fragen der Literaturwissenschaft Interessierten zur Lektüre empfohlen sei.“ Zeitschrift für französische Sprache und Literatur

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Stefano Cavazza (Hrsg.), Thomas Großbölting (Hrsg.), Christian Jansen (Hrsg.)
Massenparteien im 20. Jahrhundert
Christ- und Sozialdemokraten, Kommunisten und Faschisten in Deutschland und Italien

...mehr

Albert Dikovich (Hrsg.), Alexander Wierzock (Hrsg.)
Von der Revolution zum Neuen Menschen
Das politische Imaginäre in Mitteleuropa 1918/19: Philosophie, Humanwissenschaften und Literatur

...mehr