FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 385,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Adolf Tobler, Erhard Lommatzsch (Hrsg.), Peter Blumenthal (Hrsg.), Achim Stein (Hrsg.)

Altfranzösisches Wörterbuch

(CD-ROM)

2002.

CD-ROM
ISBN 978-3-515-08167-2

Kurztext

Browserbasierte Version, lauffähig unter Vista und Windows 7. Die DVD läuft nicht unter Windows XP.

Das Altfranzösische Wörterbuch umfasst den französischen Wortschatz vom 11. bis zum 14. Jahrhundert in seinem vollen Umfang. Zahlreiche Belegstellen zeigen die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten eines Wortes – dabei werden immer auch die Besonderheiten von Form, Funktion und Bedeutung berücksichtigt.
Den Grundstock zum Altfranzösischen Wörterbuch legte Adolf Tobler. Von 1857 an arbeitete er an dessen Vorbereitung, nach seinem Tod realisierte sein Schüler Erhard Lommatzsch die ersten Lemmata. Hans Helmut Christmann führte sein Werk fort, bis Willi Hirdt und abschließend Richard Baum aus dem Nachlass der Gründerväter 2002 die letzten Einträge herausgaben. Mittlerweile umfasst das Wörterbuch 92 Lieferungen in 11 Bänden und liegt auch in elektronischer Fassung auf CD-ROM und DVD vor, betreut von Peter Blumenthal und Achim Stein.

Die benutzerfreundliche Ausgabe enthält über 37000 Artikel mit 15000 Verweisen. Die Seiten im Grafikformat (JPEG) entsprechen im Detail dem monumentalen Werk. Die elektronische Version wird in den üblichen Internet-Navigationsprogrammen aufgerufen und ist leicht zu handhaben: eine alphabetische Liste schafft einen schnellen Überblick über die Einträge, die Verweise auf spätere Nachträge und die 15000 Varianten. Die letzten Artikel (ab "vorage") konnten in der elektronischen Ausgabe nicht berücksichtigt werden und wurden durch die entsprechenden Einträge von Godefroys Dictionnaire de l'ancienne langue française ersetzt.
Die bislang unveröffentlichte komplette Bibliographie von Hans Helmut Christmann gibt erstmals einen Gesamtüberblick über die Textausgaben sowie die philologischen und linguistischen Studien, die die drei Autoren bei der Schaffung des Wörterbuchs konsultiert haben.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Katja Driesel-Lange (Hrsg.), Ulrike Weyland (Hrsg.), Birgit Ziegler (Hrsg.)
Berufsorientierung in Bewegung
Themen, Erkenntnisse und Perspektiven

...mehr