FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 26,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ulrich Dierse (Hrsg.)

Joachim Ritter zum Gedenken

1. Auflage 2004.
185 S., 1 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-08626-4

Kurztext

Inhalt
Günther Bien: Das bürgerliche Leben
Ulrich Dierse: Geschichtlichkeit. Ritters frühe Arbeiten zu Cassirer und Dilthey
Wilhelm Goerdt: Joachim Ritter und Prawda
Karlfried Gründer: Ritters hermeneutische Philosophie
Karl Homann: Das Problem des Sollens
Hermann Lübbe: Affirmationen. Joachim Ritters Philosophie im akademischen Kontext der zweiten deutschen Demokratie
Odo Marquard: Zukunft und Herkunft
Ante Pazanin: Geisteswissenschaften und praktische Philosophie bei J. Ritter
Gunter Scholtz: Joachim Ritter als Linkshegelianer
Robert Spaemann: Emanzipation und Substantialität
Anhang:
Ritters Lehrveranstaltungen an der Universität Hamburg 1933 bis 1939/40
Odo Marquard u.a.: Fundamentalkantate für Solostimme und Chor mit gemischten Gefühlen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Chris Lukinbeal (Hrsg.), Laura Sharp (Hrsg.), Elisabeth Sommerlad (Hrsg.), Anton Escher (Hrsg.)
Media’s Mapping Impulse

...mehr