FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis
EUR 92,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Michael A. Speidel (Hrsg.), Hans Lieb (Hrsg.), Alfred M. Hirt (Mitarb.)

Militärdiplome

Die Forschungsbeiträge der Berner Gespräche von 2004

1. Auflage 2007.
X, 414 S.
1 Karte u. zahlr. Tab., Gebunden
ISBN 978-3-515-09144-2

Kurztext

Die sogenannten ‚Militärdiplome‘, die die Verleihung des römischen Bürgerrechts und weiterer Privilegien durch den römischen Kaiser an Soldaten der Hilfstruppen, der Flotten und der stadtrömischen Einheiten belegen, enthalten eine Vielfalt an Nachrichten zur Heeres- und Verwaltungsgeschichte. Diese bronzenen Urkunden sind somit eine der bedeutendsten Quellen zur Geschichte des römischen Kaiserreiches. Der exponentielle Zuwachs an neuen Militärdiplomen in den vergangenen Jahren erforderte eine Bestandsaufnahme und eine umfassende Analyse dieser einzigartigen Dokumente. Diesem Ziel widmete sich eine Tagung in Bern 2004. Die daraus hervorgegangenen Beiträge liegen nun in diesem 15. Band der Mavors-Reihe vor.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Stefanie Holder
Bildung im kaiserzeitlichen Alexandria
1. bis 3. Jahrhundert n. Chr.

...mehr