FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis
EUR 60,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Helmut Krasser (Hrsg.), Dennis Pausch (Hrsg.), Ivana Petrovic (Hrsg.)

Triplici invectus triumpho

Der römische Triumph in augusteischer Zeit

1. Auflage 2008.
327 S., 25 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-09249-4

Kurztext

Der Triumph stellt für die römische Gesellschaft einen zentralen Ort der Selbstauslegung, der Inszenierung von Macht sowie der Formierung des kollektiven Gedächtnisses dar. Während der Fokus der Forschung bislang vor allem auf der Republik lag, beschäftigt sich dieser Band dezidiert mit den Entwicklungen in und seit augusteischer Zeit. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei neben dem eigentlichen Triumphritual und dessen politischer Bedeutung auf seiner Repräsentation in Kunst und Literatur sowie der damit einhergehenden Transformation und medialen Diskursivierung. Damit steht der Band in einem kulturwissenschaftlichen Horizont, in dem alle altertumswissenschaftlichen Disziplinen zusammenwirken.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Bassir Amiri, Johannes Deißler (Redakt.)
Esclaves et affranchis des Germanies: Mémoire en fragments
Étude des inscriptions monumentales

...mehr

Philipp Teichfischer (Hrsg.), Eva Brinkschulte (Hrsg.)
Johann Lukas Schönlein (1793–1864): "Mon chèr Monsieur Schönlein"
Briefe an den Arzt, Lehrer und Vater

...mehr