FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 72,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Yves Clairmont

Vom europäischen Verbindungsbüro zur transnationalen Gewerkschaftsorganisation

Organisation, Strategien und Machtpotentiale des Europäischen Metallgewerkschaftsbundes bis 1990

2014.
505 S., 2 s/w Abb., 18 s/w Tab.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-10852-2

Kurztext

Von Beginn der Europäischen Integration an schufen auch die Gewerkschaften Formen der Zusammenarbeit für den europäischen Gemeinschaftsraum. Unter den sich herausbildenden Europäischen Gewerkschaftsverbänden (EGV) nahm der Zusammenschluss der Metallgewerkschaften eine herausragende Stellung ein: Der Europäische Metallgewerkschaftsbund (EMB) schloss die traditionell im Gewerkschaftsbereich führenden, da mitgliederstarken und gut organisierten Metallarbeitnehmerorganisationen zusammen und vertrat zugleich mit der Metall- und Elektroindustrie Leitindustrien für Europa, die Taktgeber für den technologischen und ökonomischen Wandel waren.

Erstmals wird durch Yves Clairmont die Entwicklung der europäischen Metallgewerkschaftszusammenarbeit von deren Anfängen in der Montanunion bis zur zeitgeschichtlichen Zäsur um 1990 wissenschaftlich nachgezeichnet. Hierbei zeigt sich, dass die Metallgewerkschaften – ausgehend von einem kleinen Koordinationsbüro – ihre Organisationsstrukturen und -strategien sukzessive dem europäischen Mehrebenensystem anpassten und stärkten. Es gelang ihnen so zunehmend, originär gewerkschaftliche Machtpotentiale für Europa zu entfalteten, so dass sich der EMB schon vor der Jahrtausendwende zu einer transnationalen Gewerkschaftsorganisation formierte.

> Titelinformation (pdf)

Rezensionen

Ralf Hoffrogge, Arbeit – Bewegung – Geschichte 15, 2016/1

Detlev Brunner, Neue Politische Literatur 60, 2015

Severin Cramm, Das Historisch-Politische Buch, 2015/6

Stefan Rüb, Magazin Mitbestimmung, 2015/3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Daniel Walther
Medikale Kultur der homöopathischen Laienbewegung (1870 bis 2013)
Vom kurativen zum präventiven Selbst?

...mehr

Hans Pohl, Stephanie Habeth-Allhorn, Beate Brüninghaus
Die Daimler-Benz AG in den Jahren 1933 bis 1945
Eine Dokumentation

...mehr