FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 14,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hans Dieter Schäfer

Hermann Lenz – Das Tagebuch aus dem Nachlaß

Mit einer Spurensuche und einer Familienerinnerung von Hanne Lenz

2016.
84 S., 11 s/w Abb., 4 farb. Abb., 31 s/w Fotos.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-11607-7

Kurztext

Hans Dieter Schäfer, ein ausgewiesener Kenner Lenz', begibt sich in diesem Band auf Spurensuche – er erkundet die Orte, an denen Hermann Lenz lebte und arbeitete, traf sich mit Hanne Lenz und entwirft so ein sehr umfassendes und persönliches Bild des Autors.

> E-Book (pdf)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Heidi Hein-Kircher
Lembergs "polnischen Charakter" sichern
Kommunalpolitik in einer multiethnischen Stadt der Habsburgermonarchie zwischen 1861/62 und 1914

...mehr

Michael Zerjadtke (Hrsg.)
Der ethnographische Topos in der Alten Geschichte
Annäherungen an ein omnipräsentes Phänomen

...mehr