Entwicklungslinien der Sozialgeographie

Von Hans Bobek bis Benno Werlen

Entwicklungslinien der Sozialgeographie

Von Hans Bobek bis Benno Werlen

26,90 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Welch ein spannender Einstieg in ein zugleich breit und tief angelegtes Studium!

Heiner Dürr, Berichte zur deutschen Landeskunde 83, 2009/1

Peter Weichhart stellt anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung die verschiedenen sozialgeographischen Ansätze vor: von der Begründung der Sozialgeographie durch Hans Bobek in den 1940er Jahren über die Wien-Münchener Schule bis hin zur handlungstheoretischen Sozialgeographie Benno Werlens. Auch poststrukturalistische Ansätze und die Neue Kulturgeographie finden als jüngste Entwicklungslinien des Faches Berücksichtigung. In der zweiten, überarbeiteten Auflage ergänzt Weichhart unter anderem einen ausführlichen Exkurs über Raumkonstruktionen sowie ein abschließendes Kapitel über den aktuellen Stand der Sozialgeographie.

Das mit reichhaltigem Anschauungsmaterial ausgestattete Lehrbuch stellt in prägnanter Form die wichtigsten Konzepte und Denkmodelle der Sozialgeographie vor und bietet Studierenden eine übersichtliche Einführung in die Entwicklung der Disziplin und ihre neuen Forschungsansätze.

"Typographisch sehr übersichtlich strukturiert. […] Welch ein spannender Einstieg in ein zugleich breit und tief angelegtes Studium! Ohne Zweifel eignet sich das Buch gut zur gründlichen Schulung jener Kompetenzen, die für ein breit angelegtes Studium und eine offene Geographie erforderlich sind – offen gegenüber anderen Fächern und methodologischen Entwicklungen in der allgemeinen Wissenschaftslehre."

Heiner Dürr, Berichte zur deutschen Landeskunde 83, 2009/1
Reihe Sozialgeographie kompakt
Band 1
ISBN 978-3-515-11393-9
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
Copyrightjahr 2018
Umfang 465 Seiten
Abbildungen 81 s/w Abb.
Format 15,5 x 22,8 cm
Sprache Deutsch