Dietrich Korsch

Erfüllte Gegenwart

Über Giovanni Bellins Bilder "Maria mit dem Kind"
Dietrich Korsch

Erfüllte Gegenwart

Über Giovanni Bellins Bilder "Maria mit dem Kind"

19,50 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Die Bilder, die Giovanni Bellini (ca. 1438–1516) von Maria mit dem Kind malte, werden noch heute als berührend und bewegend empfunden. Die Abhandlung versucht in drei Schritten zu verstehen, inwiefern diese Empfindung sich einzustellen vermag. Zunächst gilt die Aufmerksamkeit dem Phänomen der Präsenz, wie es dem gegenwärtigen Bewusstsein erschlossen ist. Sodann richtet sich der Blick auf die Geschichte des Marienbildes, seine theologische Aussage und seine religiöse Funktion. Schließlich zeigen die Bilder Bellinis, wie sich über das Verhältnis Marias zu dem Kind die Wahrnehmung der Gegenwart des Göttlichen so öffnet, dass das ganze menschliche Leben darin inbegriffen ist. In Bellinis Gemälden gewinnt neuzeitliches Christentum eine anfängliche und bis heute wirksame Gestalt.

Reihe Wissenschaftliche Gesellschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main – Sitzungsberichte
Band 59.2
ISBN 978-3-515-13321-0
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2022
Umfang 76 Seiten
Abbildungen 33 farb. Abb.
Format 16,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch