FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Anita Traninger

Anita Traninger, geb. 1969, ist Einstein Junior Fellow am Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin.

Arbeitsschwerpunkte: Geschichte der Rhetorik und Dialektik; Wissensgeschichte und europäische Literatur von der Frühen Neuzeit bis zum 19. Jahrhundert; Graubereiche zwischen Fakt und Fiktion; Gattungstheorie und -geschichte; Streit- und Kontroverskultur.

Publikationen mit Anita Traninger

Ihre Suche ergibt 3 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2012

EUR 56,00

978-3-515-10250-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Anita Traninger

Disputation, Deklamation, Dialog
Medien und Gattungen europäischer Wissensverhandlungen zwischen Scholastik und Humanismus

Text und Kontext. Romanische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft (TK)
Band 33

2010

EUR 56,00

978-3-515-09247-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Klaus W. Hempfer (Hrsg.), Anita Traninger (Hrsg.)

Der Dialog im Diskursfeld seiner Zeit
Von der Antike bis zur Aufklärung

Text und Kontext. Romanische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft (TK)
Band 26

2010

EUR 42,00

978-3-515-09675-1

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Ulrike Schneider (Hrsg.), Anita Traninger (Hrsg.)

Fiktionen des Faktischen in der Renaissance

Text und Kontext. Romanische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft (TK)
Band 32

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.