Claudia Jarzebowski


Kurzporträt

Claudia Jarzebowski ist seit 2021 Universitätsprofessorin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn und forscht zu Themen der globalen Frühen Neuzeit, insbesondere zu Fragen von Abhängigkeit und Versklavung vor allem aus erfahrungsgeschichtlichen sowie historisch-anthropologischen Perspektiven. Zuvor war sie Juniorprofessorin an der FU Berlin, wo sie sich 2012 mit einer Arbeit zu Kindheit und Emotion in Europa habilitiert hat. Promoviert wurde sie 2004 an der FU Berlin mit einer Arbeit zu Verwandtschaft, Gewalt und Sexualität. Sie lehrte außerdem vertretungsweise an den Universitäten Erlangen, Tübingen und Bochum.

2018 verbrachte sie als Department Fellow vier Wochen an der Universität Uppsala (Schweden) und forschte dort zu Wissenspraktiken im 18. Jahrhundert. 2013 forschte sie als Senior Distinguished Fellow vier Monate am Cluster of Excellence for the History of Emotions an der University of Western Australia (Perth), an diesem Exzellenzcluster war sie zudem Partner Investigator (2008–2018). 2015 verbrachte sie als Alumni Fellow vier Monate an verschiedenen Instituten und Archiven in Pennsylvania und Ohio. 2009 veranstaltete sie gemeinsam mit Thomas Max Safley und dem Center for Early American Studies die erste internationale Tagung zu „Childhood and Emotion across Cultures, 1450–1850“. 2007/2008 verbrachte sie als Feodor-Lynen-Stipendiatin der Alexander von Humboldt Foundation 12 Monate an der University of Pennsylvania und beschäftigte sich mit frühen Auswandererbriefen und alleinreisenden Kindern.

Forschungsschwerpunkte

  • Historische Anthropologie in vergleichender Perspektive
  • Historische Emotionenforschung
  • Versklavung, Abhängigkeit und Erfahrung

Veröffentlichungen zu folgenden Themen

  • Inzest
  • Kindheit und Emotion
  • Gewalt und Sprache
  • Kinder im Krieg

Mitgliedschaften

  • DHV
  • Verband der Historiker/innen in Deutschland
  • Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung
  • Lokale Geschichtsvereine
Claudia Jarzebowski

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Claudia Jarzebowski