Stephan Kirste


Kurzporträt

Stephan Kirste ist seit 2012 Univ.-Prof. für Rechts- und Sozialphilosophie an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg. Er studierte Jus, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Regensburg und Freiburg i.Br., wurde dort 1998 in Rechtsphilosophie promoviert und habilitierte sich 2004 an der Universität Heidelberg in öffentlichem Recht, Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie und Verfassungsgeschichte. 2009 erhielt er einen Ruf an die deutschsprachige Andrássy Universität Budapest.

Er war und ist Gastprofessor an verschiedenen Universitäten in den USA und Brasilien. Stephan Kirste war von 2010 bis 2018 Vorsitzender der Deutschen Sektion der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR).

Forschungsschwerpunkte

  • Rechtsphilosophie (Theorie der Rechtswissenschaft, Rechtstheorie, Rechtsethik)
  • Geschichte der Rechtsphilosophie
  • Verfassungsvergleich
  • Verfassungsrecht
Stephan Kirste

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Stephan Kirste

Populism
Perspectives From Legal Philosophy

66,00 €*

Details
Human Dignity as a Foundation of Law
Proceedings of the Special Workshop held at the 24th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy in Beijing, 2009

51,00 €*

Details