FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 19,50
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Herbert Zimmermann

Plastizität und Erneuerung im adulten Gehirn

Die Neurogeneseforschung weckt Hoffnungen auf neue therapeutische Ansätze

2018.
74 S., 4 s/w Abb., 10 farb. Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-12187-3

Kurztext

Unser Gehirn ist nachweislich zu lebenslangen plastischen Umstrukturierungen in der Lage, etwa beim Verlust der Sehfähigkeit, beim Erwerb musikalischer Fähigkeiten oder beim Lernen. Aber geht das so weit, dass man ein geschädigtes Gehirn reparieren kann, etwa nach einer Verletzung, einem Schlaganfall oder bei einer neurodegenerativen Erkrankung? Faszinierende Erkenntnisse zur Neubildung von Nervenzellen im Gehirn Erwachsener und die Entwicklung einer modernen Stammzelltechnologie nähren die Hoffnung, dass sich in Zukunft ganz neue therapeutische Ansätze ergeben könnten.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Andreas Lehnardt (Bearb.)
Hebräische Handschriften
Die hebräischen und aramäischen Einbandfragmente in deutschen Archiven, Bibliotheken und Sammlungen

...mehr

Christopher Diez
Ciceros emanzipatorische Leserführung
Studien zum Verhältnis von dialogisch-rhetorischer Inszenierung und skeptischer Philosophie in "De natura deorum"

...mehr